XCode Podfile erstellen

XCode Podfile erstellen

Um ein Podfile zu erstellen öffnen wir zuerst ein Terminal Fenster.

Man befindet sich ohnehin nach dem Öffnen des Terminalfensters im persönlichen User Verzeichnis. Wechsele nun in den Projektordner Deines XCode Projects. Das kannst Du auch ganz einfach bewerkstelligen, indem Du zu allererst im Terminalfenster mit dem Befehl CD beginnst und dann in XCode auf den Projektnamen klickst, und per Drag & Drop den Namen in das Terminalfenster ziehst.

…nun den Befehl:

pod init

eingeben und mit Return abschliessen.

Das war es, Dein Podfile ist nun angelegt. Wenn Du Dich nicht im richtigen Verzeichnis befunden hast, erhältst Du eine entsprechende Fehlermeldung, dann solltest Du den Pfad überprüfen.

Wenn das erfolgreich war, führe den Befehl

pod install

im selben Ordner aus.

Nach ebenfalls erfolgreichem Installationsverlauf, wurde eine Workspace-Datei erstellt.

Wir erhalten den Hinweis das Projekt künftig über die Appname.xcworkspace Datei zu öffnen.

Das wars!

Um ein Podfile zu bearbeiten, gib in Deinem Terminalfenster folgenden Befehl ein:

open -a TextEdit Podfile

Über den Autor

Tobias Stephan administrator

Schreibe eine Antwort