Monat: Mai 2018

Shopware API Artikel wird nicht angezeigt

Wenn der Artikel im Storefront nicht angezeigt wird, kann das verschiedene Gründe haben. Mit der Zeit entwickelt man ein Gefühl für die „Shopwarebedürfnisse“.  Zuerst gilt es zu kontrollieren, ob der Artikel einer aktiven Kategorie zugeordnet ist. Wenn dem nicht so ist, kann der Artikel auch nicht angezeigt werden. Wenn man die Artikel über die API
Weiterlesen

Google Conversion ID Shopware – wo finde ich die?

Um Google Analytics und Adwords vernünftig einsetzen zu können, benötigt man die Conversion ID. Diese wird im Shopware Google Plugin hinterlegt. Die Conversion ID erhält man über Adwords. Dort über die Einstellungen (Klick auf den Schraubenschlüssel) > Messungen > Conversions legt man eine Conversion an. Dort erzählt man einen Code-Schnipsel, der dann auch die Conversion
Weiterlesen

Shopware Demo Shop Logo ändern

Das DemoShop Logo kann über Einstellungen > Theme Manager – Theme auswählen, dann Theme konfigurieren leicht ausgetauscht werden. Das Logo hat das Format 867px * 189px für die Desktop Version. Für andere Endgeräte kann das Logo entsprechend angepasst werden.

Shopware Service Hotline Ändern

Die Service-Hotline Information ist ein Textbaustein. Textbausteine lassen sich problemlos über „Einstellungen – Textbausteine“ ändern. Damit man nicht ewig den passenden Textbaustein suchen muss, empfiehlt es sich einfach in das Suchfeld das Wort „Hotline“ einzutragen.

Shopware Artikel ohne Bestand ausblenden

Wenn man nicht möchte, dass Artikel ohne Bestand im Shop sichtbar sind, kann man das durch eine einfache Einstellung im Grundeinstellungsmenü in der Kategorie Storefront umsetzen. Grundeinstellungen >Storefront >Warenkorb/Artikeldetails > Abverkaufsartikel ohne Lagerbestand deaktivieren: Auf Ja setzen!   In den Stammdaten eines Artikel muss die Checkbox bei dem Punkt Abverkauf aktiviert sein. Die Abverkaufseinstellung für
Weiterlesen

Shopware Logo in Bestellbestätigung Bestellabschluss eMail anpassen

Das Shopware Logo in der Bestellbestätigung ist schnell geändert – wenn man weiss wo 😉 Einstellungen > Storefront > eMaileinstellungen In diesem Beispiel der HTML Code mit Link zum Bild hart verdrahtet. Über die Registerkarten gelangt man zu den jeweiligen Subshops. <div> <img src=“https://www.leckerstecker.de/media/image/g0/38/09/logoleckersteckershopware.jpg“ alt=“Logo“ /> <div />  

Shopware Amazon Pay funktioniert nicht

Na der Installation hatte ich eine Dauerschleife im Bestellvorgang, wenn ein Kunde mit Amazon Payment bezahlen wollte. Der Login hat fehlerfrei funktioniert – beim Bezahlen meldete Amazon, die Lieferadresse sei nicht zulässig. Einfache Lösung: Die Zahlungsart muss verknüpft werden – dabei die Sub-Shop Auswahl nicht vergessen. Über Einstellungen > Zahlungsarten gelangt man zu den angebotenen
Weiterlesen